BUNDjugend  

Naturtour mit dem Kajak

Datum: 18.05.2019, 14 bis 18 Uhr
Ort: Magdeburg
Adresse: Seilerweg 17, 39114 Magdeburg
Zielgruppe: ab 16 Jahren
Anmerkungen: bitte Ausweis mitbringen
Preis: 0 EUR

Hast du Lust, Kajak fahren zu gehen und gleichzeitig unsere Elbe zu schützen? Dann bist du bei unserer Kajaktour “Die Elbe als lebens- und schützenswerter Ort” genau richtig!

Wir fahren mit Kajaks die Stromelbe hinab und werden dies mit einer Müllsammelaktion verbinden. Denn einiges an Müll landet in der Elbe und wird an die Ufer gespült, wo es teilweise nur vom Wasser aus zu erreichen ist. Also kombinieren wir Spaß und Sinn und werden dabei auch noch einiges über die Elbe lernen, damit dieser Ausflug innerlich und äußerlich einen bleibenden Mehrwert hat.

Da willst du dabei sein? Dann schlüpf in Klamotten, die ruhig auch mal nass werden können, und dann ran an die Paddel!

Aus Organisations- und Versicherungsgründen benötigen wir von dir eine Anmeldung, dein Pünktlichsein und natürlich eine rechtzeitige Abmeldung, wenn du doch nicht mitkommen kannst (die Platzzahl ist begrenzt und es wäre doch sehr schade um einen leeren Sitz). Ein Anmeldeformular findest du weiter unten.

 

 

 

Diese Exkursion findet in Kooperation mit Netzwerk Zukunft Sachsen-Anhalt e. V. statt und wird gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

 

 

 

Daten zum/zur Teilnehmenden

Name*:
Geburtsdatum*:
Adresse*:
(bei Teilnehmenden unter 18 Jahren) Name der/des Erziehungsberechtigten oder Vormundes:
E-Mail-Adresse*:
Telefonnummer:

Teilnahmebedingungen

Die Veranstaltung wird von der BUNDjugend Sachsen-Anhalt organisiert und durch das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt finanziell gefördert. Leiter*in der Veranstaltung ist der/die zuständige Jugendbildungsreferent*in des BUND Sachsen-Anhalt e. V. Diese*r ist unter 0391-56307820 oder unter 0160-7155017 zu erreichen.


(Bei Teilnehmenden unter 18 Jahren:)


Anmerkungen:

In manchen Internetbrowsern funktioniert unser Anmeldeformular leider nicht so gut. Schreib uns doch einfach eine E-Mail.