BUNDjugend  

Lebensmittel

Du bist, was du isst! Deshalb liegt uns eine ökologisch gesunde und sozial ausgewogene Ernährung am Herzen, verfeinert mit einer großen Prise Freude und Begeisterung …und Nachhaltigkeit!

Uns ist es wichtig, dass bei Lebensmitteln auf Regionalität, Saisonalität und ökologische Erzeugung geachtet wird. Wir erachten es auch als wichtig, dass diese Standards allen Menschen, ungeachtet ihrer Lebensumstände, gleichermaßen zuteil werden. Zusätzlich möchten wir auch nicht, dass Menschen auf der Welt verhungern, obwohl genug Lebensmittel zur Verfügung stehen und appellieren dazu an eine gerechte Verteilung des Essens weltweit. Ferner tauschen wir uns im Zusammenhang mit Emissionen aus der Landwirtschaft auch zu veganer und vegetarischer Ernährung aus.

Wenn du an konkreten Aktionen von uns interessiert bist, dann laden wir dich herzlich dazu ein, an unserem Schnippel-Jam teilzunehmen, in dem wir Arbeit und Vergnügen verbinden: während wir Karotten, Zwiebeln und sonstiges (gerettetes) Gemüse in mundgerechte Happen säbeln und kochen, lauschen wir dem Live-Jam und stimmen gegebenenfalls selbst mit ein! Lebensmittelretten mal anders …

Zusätzlich zeigen wir uns dem Containern positiv gestimmt: im dunklen Hinterhof, wo sich sonst nur lokale Mäusebanden treffen, finden sich diverse Köstlichkeiten, die gefunden, gerettet und genossen werden wollen!

Aktuelles zum Thema Lebensmittel