BUNDjugend  

Vogelstimmenführung 2021

Datum: 10.04.2021, 10-12 Uhr
Ort: Rotehornpark, Treppen am Adolf-Mittag-See, Magdeburg
Adresse: Reimarusweg, 39114 Magdeburg
Zielgruppe: alle
Anmerkungen: wettergerechte Kleidung und Getränke empfehlenswert
Preis: 0 EUR

“Alle Vögel sind schon da, alle Vögel, alle …”

 

Kurz nach Ostern begeben wir uns auf eine kleine Wanderung entlang der Alten Elbe durch den Rotehornpark Magdeburg. Im Mittelpunkt des Spazierganges stehen die singenden Frühlingsboten, die den Park und die Auen zu ihrem Lebensraum auserwählt haben. Auf unserem Ausflug lauschen wir den Vögeln und gewinnen einen Einblick in ihren Frühjahrsalltag, ohne sie zu stören.

 

Der Autor des Buches “Nestwärme — Was wir von Vögeln lernen können”, Dr. Ernst Paul Dörfler, führt in das Alltagsleben unserer heimischen Vögel ein. Im Mittelpunkt der unterhaltsamen wie informativen Führung stehen die Gesangsaktivitäten der hiesigen Vogelwelt: Wie erkennen wir die Vogelarten an ihren Liedstrophen? Welche Botschaften senden sie damit aus und welche Rolle spielen dabei die Hormone? 

Nicht zuletzt wird es angesichts des Vogelsterbens darum gehen, wie wir Menschen den Vögeln helfen können.

 

 

Wenn auch du die Antworten erfahren und ein magisches Konzert der anderen Art erleben möchtest, dann begleite uns! Bis zum 31. März kannst du dich über unser Anmeldeformular unten verbindlich anmelden. Sollten wir die Veranstaltung coronabedingt absagen oder verschieben müssen, werden wir das hier rechtzeitig ergänzen und allen bis dahin angemeldeten Teilnehmer*innen eine entsprechende Nachricht schreiben.

 

 

 

Diese Veranstaltung wird finanziell gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt.

 

 

    Daten zum/zur Teilnehmenden

    Name*:
    Alter zum Zeitpunkt der Veranstaltung*:
    (bei Teilnehmenden unter 18 Jahren) Name der/des Erziehungsberechtigten oder Vormundes:
    E-Mail-Adresse*:
    Telefonnummer:
    bevorzugte Sprache:

    Teilnahmebedingungen

    Die Veranstaltung wird von der BUNDjugend Sachsen-Anhalt organisiert und durch das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt finanziell gefördert. Leiter*in der Veranstaltung ist der/die zuständige Jugendbildungsreferent*in des BUND Sachsen-Anhalt e. V. Diese*r ist unter 0391-56307820 oder unter 0160-7155017 zu erreichen.


    (Bei Teilnehmenden unter 18 Jahren:)


    Anmerkungen:

    In manchen Internetbrowsern funktioniert unser Anmeldeformular leider nicht so gut. Schreib uns doch einfach eine E-Mail.